MÁDARA Multimasking Treatment Set im Test

Madara Multimasking Treatment Set Healthlove Test

(Werbung)

Oh, was war ich gespannt, als ich das Multimasking Treatment Set von MÁDARA einem ausgiebigen Test unterziehen durfte! Ich verwende nicht allzu oft Masken, doch Julia von BLANDA BEAUTY hat mich darauf aufmerksam gemacht und dieses Set hörte sich einfach toll an. Mit der lettischen Marke MÁDARA habe ich übrigens bereits positive Erfahrungen gemacht, hier geht es zum Blogbeitrag.

Multimasking ist übrigens nichts anderes als das Verwenden verschiedener Masken für die unterschiedlichen Hautpartien – so wird jede Region optimal versorgt. Also dann, hier kommt mein Erfahrungsbericht!

BLANDA BEAUTY: Naturkosmetik Onlineshop

Beginnen wir mit BLANDA BEAUTY, einem noch recht jungen Naturkosmetik Onlineshop, der von Julia und ihrem Mann betrieben wird. Hier findet ihr Marken wie eben MÁDARA, OLIVEDA und SANTAVERDE, aber auch Hersteller, die noch nicht so bekannt sind wie SanDaWha, Ere Perez oder EARTH TU FACE.

Mir persönlich gefällt das Design des Shops sehr gut, was ich durchaus wichtig finde, wenn ich im Netz unterwegs bin. Alle Produkte sind Naturkosmetik, viele vegan und zum größten Teil auf Inhaltsstoffen aus biologischem Anbau basierend. Julia und ihr Team legen viel Wert auf eine hohe Qualität und achten auf möglichst umweltfreundliche Verpackungen und nachhaltige Herstellungsmethoden. Aber schaut am besten selber mal vorbei, hier geht es zum Shop! 🙂

Das Multimasking Treatment Set von MÁDARA

Und nun zum Multimasking Treatment Set, das einem den Einstieg in die Welt der Masken wirklich leicht macht. Diese Produkte sind in der Packung enthalten (und sind auch einzeln bestellbar, siehe Links):

  • PEEL Brightening AHA PEEL Mask (12,5 ml)
  • DETOX Ultra Purifying Mud Mask (12,5 ml)
  • SMART Anti-Pollution Charcoal & Mud Repair Mask (12,5 ml)
  • SOS Instant Moisture + Radiance Hydra Mask (12,5 ml)
  • Amino-Fill 3D Lifting Booster Ampulle (3 ml)
  • Antioxidant Energiser Booster Ampulle (3 ml)
Anleitung Madara Multimasking Set Test Masken

Zudem eine ausführliche Anleitung, aus der genau hervorgeht, welche Masken man wie lange und für welchen Effekt verwenden soll. So kann man sich für einen Energy Boost, ein Super Detox oder ein Urban Facelift entscheiden. Ich bin mir sicher, dass man auch selbst kreativ werden darf… Ab also ins Bad mit dem MÁDARA Multimasking Treatment Set und mir!

Preis bei Blanda Beauty: 24,95 €

Multimasking: Energy Boost

Ich habe mich für die Behandlung „Energy Boost“ entschieden, für die man zunächst das Fruchtsäure-Peeling mit AHA Fruchtsäuren benötigt, im zweiten Schritt dann die SMART Maske mit Aktivkohle zusammen mit der SOS Feuchtigkeitsmaske und zum Schluss den Energiser Booster mit Antioxidantien, Vitaminen und Omega-3-6-Fettsäuren.

Anwendung MÁDARA Multimasking Energy Boost

Ich muss sagen, dass die Anwendung der Multimasking Behandlung super easy war und richtig Spaß gemacht hat (ein kleines Proseccodöschen darf an einem Wellnesstag übrigens auch nicht fehlen – just saying)! Ein Fruchtsäurepeeling habe ich bisher noch nie verwendet, wusste jedoch, dass man da ein wenig aufpassen muss, da die Haut sehr empfindlich darauf reagieren kann. Meine Gesichtshaut hat das Peeling jedoch super angenommen und war danach streichelzart!

Madara Multimasking Fruchtsäure Peeling AHA

Weiter ging es mit Aktivkohle und Feuchtigkeit – in der T-Zone wurde es also schwarz und an den Wangen schön rosa. Nach einiger Einwirkzeit hat mich das Ergebnis echt begeistert! Meine Haut war NOCH weicher als nach dem AHA-Peeling und im Grunde hätte ich dann auch mit dem MÁDARA Multimasking aufhören können.

Aber es kam ja noch der Booster! Dieser hat eine ölige Konsistenz, die der Haut eine Extraportion Pflege verleiht. Er ist gedacht, um z. B. Müdigkeit aus der Haut zu vertreiben und einen strahlenden Ausdruck zu verleihen. Der Booster darf natürlich auf der Haut bleiben und man kann ihn auch im Dekolleté und am Hals verwenden.

Madara Multimasking Booster Boost Behandlung Gesichtsmaske Healthlove

Bewertung MÁDARA Multimasking Energy Boost

Meine Bewertung der MÁDARA Multimasking Behandlung „Energy Boost“ fällt ganz deutlich aus: Ich bin begeistert! Meine Haut hat die Nährstoffe quasi aufgesogen, nachdem das Peeling sie optimal darauf vorbereitet hat. Vom Booster blieb noch eine ordentliche Menge übrig, die ich auch die nächsten Tage noch auftragen konnte.

Ich weiß, den meisten würde es wohl nicht auffallen – ich finde jedoch, dass die kleinen Fältchen um die Augen tatsächlich etwas weniger geworden sind. Insgesamt machte meine Haut nach der Behandlung einen gepflegten, strahlenden Eindruck.

Fazit MÁDARA Multimasking Treatment Set

Madara Multimasking Set Anwendung Behandlung Healthlove Svenja

Wer in die Welt des Multimasking eintauchen möchte, dem empfehle ich ganz klar das MÁDARA Multimasking Treatment Set. Man tut der Haut wirklich etwas Gutes und es macht richtig Spaß, die Anwendung durchzuführen! Auch merkt man, dass wirklich hochwertige Inhaltsstoffe in dem Set verwendet werden, die sanft, aber doch direkt wirken.

Mit einem Set kann man sich locker einige Behandlungen gönnen, da die Masken sehr ergiebig sind. Übrigens habe ich später noch die Behandlung „Urban Facelift“ ausprobiert: Auch hier ein wirklich schönes Ergebnis – entspannte, gepflegte Gesichtshaut, die sich sehen lassen kann.

MÁDARA RE:GENE Lifting-Maske

Zum Schluss wollte ich noch ein paar Worte verlieren zur MÁDARA RE:GENE Lifting-Maske, die die liebe Julia auch in mein Paket gelegt hatte. Dabei handelt es sich um eine glättende, stärkende Maske – hier noch ein paar Details:

Inhalt: 30 ml

Preis bei Blanda Beauty: 35,00 €

Inhaltsstoffe u. a.:

  • Birkensaft
  • Sheabutter
  • Jojobaöl
  • Schachtelhalm-Extrakt
  • Kakaobutter
  • Blaubeere

Auch hierbei handelt es sich um eine sehr schöne Maske, die man zweimal wöchentlich für 15 – 20 Minuten im Gesicht und am Hals anwenden kann. Den Geruch finde ich persönlich etwas gewöhnungsbedürftig, irgendwie eine Mischung aus fruchtig und erdig, aber ansonsten zaubert sie ein schönes Hautbild und bietet eine Extraportion Pflege. Ich würde sagen: Die Masken von MÁDARA überzeugen auf ganzer Linie!

Kommentar verfassen